Feedback - System

Allgemeine Fragen, Fehlermeldungen oder neue Produkte.

Kontaktformular

Für allgemeine Fragen.

Bitte warten....

FEHLER - Report

Melden Sie uns einen Fehler oder eine Verbesserung für den Shop.

Bitte warten....

NEUES Produkt

Sie haben ein interessantes Produkt für unseren Shop gefunden?

Bitte warten....

Zur Kasse Zur Kasse
0 Artikel:  Betrag: 0,00 €

Text




24 StundenBetreuung mit Beratung für die richtige Entscheidung

Seit 2006 bietet unser Partner Familien in Deutschland die Möglichkeit als einer der ersten Unternehmen dieser Art, legal, Ihre Angehörigen zu Hause durch liebevolles osteuropäisches Personal betreuen zu lassen. Die nach Deutschland entsendeten Betreuungskräfte sind fest angestellt und sozial- und krankenversichert.

Leistungen

 Hilfe im Haushalt
 ---  bei einfachen Pflegearbeiten ---  bei schweren Pflegearbeiten ---  im sozialen Bereich
 Einkaufe von Lebensmitteln            
 Zubereiten von Essen            
 Wäsche in Ordnung halten            
 Wohnung reinigen usw.            


Ablauf

1. Sie nehmen mit uns Kontakt auf. Senden uns eineE-Mail oder rufen uns an:02864 - 88 49 400   4. Wenn Sie sich entscheiden haben schließen wir den Vertrag uns stimmen zusammen mit Ihnen den Ankunftsort und die Ankunftszeit ab.
Wir werden Ihre Fragen ausführlich beantwortend Ihnen allesWissenswerte über unsere 24-Stunden-Betreuung erläutern.   5. ihre 24.Stunden-Pflege zu Hause beginnt. Wir halten regelmäßig Kontakt zu Ihnen und unsere Pflegekraft, sokann alles nach Ihren Wünschen ablaufen.
2. Sie füllen - gerne mit uns gemeinsam - den Fragebogenaus, in dem alles Notwendige über Ihre Pflege zu Hause eingetragen wird.  
3. Wir suchen nach Ihren Vorgaben und Wünschen die geeignete Pflegekraft für Sie aus und senden Ihnen mehrere Vorschläge zu ( Lebensläufe). Sie wählen ganz in Ruhe aus.   Der Wechsel einer Betreuungskraft (alle 2 bis 3 Monate) erfolgt immer in Abstimmung mit Ihnen.


Kosten und Kostenübernahme durch die Pflegekassen

Kosten
  Werden die Kosten für die 24-Stunden-Betreuung von den Pflegekassen übernommen?
 Die monatlichen Kosten für eine Haushalts- und Pflegehilfe liegen zwischen 1.500,00 € und 2.400,00 €  brutto (täglich zwischen 49,--€ und 78,--€). In diesen Kosten sind alle Sozialleistungen, Steuern und Versicherungen enthalten.

Die admininistrativen Kosten betragen 75,-- € monatlich. Die Fahrtkosten bei Personalwechsel liegen bei 130,-- € je Wechsel. Kost und Logie werden vom Auftraggeber übernommen.
   Ist die zu betreuende Person in eine Pflegestufe eingestuft, können je nach Anspruch die folgden Leistungen ganz oder teilweise von der Pflegekasse übernommen werden. Die Höhe ist Abhängig von der Pflegestufe.
Pflegegeld bis zu* 700 € MonatZusätzl. Betreuungsbetrag* 100 bis 200 € Monat
Verhinderungspflege* 1550 ,-- € JahrKurzzeitpflege* 1550,-- € Jahr
Pflegehilfsmittel 31 € Monat


Klicken Sie hier und füllen direkt unseren Online-Fragebogen aus oder nutzen Sie unser Schnell-Kontaktformular!


Schnellkontakt-Formular